Home / News / Anzeige erstatten bei Waschbärmord!

Anzeige erstatten bei Waschbärmord!

Immer wieder bekommen wir Anrufe von besorgten Menschen. Ein Nachbar tötet Waschbären! Fängt sie in Lebend- oder Totschlagfallen. Erschlägt, ertränkt oder vergast sie nach Fang qualvoll!

Immer wieder bitten wir die Leute Anzeige zu erstatten oder uns die Daten zu geben, damit wir es machen können. Leider zu 99% ohne Erfolg. Aus Angst davor von Nachbarn denunziert zu werden.

Hier ein Beispiel, wo man unseren Rat befolgt hat und das kam zurück! Vielleicht macht es dem Einen oder Anderen Mut!

Schützt nicht die Täter sondern helft den Opfer!

„hallo, wir haben gestern wegen der waschbär familie telefoniert. ich habe bei der polizei anzeige erstattet und zwei stunden später waren sie dann auch vor ort. die falle steht jetzt schon mal nicht mehr aber viel mehr informationen habe ich noch nicht. die polizei wollte sich aber noch mal melden bei mir. und sie haben bestätigt das das aufstellen der falle eine ordnungswiedrigkeit ist und wenn das muttertier getötet wurde eine straftat darstellt.
ich war dann gestern nacht noch mal draussen um zu hören ob die kleinen schreien oder sich bemerkbar machen. aber habe nichts gehört. ein freund hat aber gerade zwei der 3 waschbärbabys draussen gesehen wie sie rote kügelchen fressen die vom baum gefallen sind. schaffen es die kleinen jetzt notfalls auch alleine oder sollte ich aktiv werden und was tun? liebe grüsse sascha“

Auf dem Video sind nun die hessischen Waisen zu sehen, die nun in eine Päppelstelle untergebracht werden müssen.

Check Also

Anti – Pelz Demo in Hamburg – Tragt kein Echtpelz!

Der Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V. ruft zu einer großen Anti-Pelz-Demonstration gemeinsam mit uns, Schutz …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.