Home / Mensch und Waschbär / Latrine – Waschbär-Klo reinigen

Latrine – Waschbär-Klo reinigen

Wie säubere ich eine Waschbär-Latrine?

Bestimmte Stellen, oft auf dem Dachboden, werden von mehreren Waschbären als “Toilette” benutzt. Der Kot in diesen Waschbär-Latrinen stellt eine Infektionsquelle mit den Eiern des Waschbär-Spulwurmes dar.
Auch wenn schwere Erkrankungen beim Menschen extrem selten sind, sollten Sie die Exkremente regelmäßig entfernen, um das Infektionsrisiko gering zu halten. Eine vollständige Beseitigung der Wurmeier werden Sie aber nicht erreichen. Beachten Sie beim Säubern einer Latrine folgende Vorsichtsmaßregeln:la

  • Tragen Sie eine Staubmaske, Einweg-Handschuhe und Einweg-Überschuhe (Ersatz: Plastikbeutel).
  • Beförder den Kot und eventuell anderes kontaminiertes Material vorsichtig in einen strapazierfähigen Müllbeutel. Verschließ den Beutel mit einem Klebeband o.ä., steck ihn in einen zweiten Beutel (doppelte Verpackung) und entsorge ihn über die Restmülltonne.
  • Benutze möglichst heißes Seifenwasser und einen feuchten Schwamm, um Reste aufzunehmen.
  • Spüle mehrmals nach und kipp das Wasser in die Toilettenspülung.
  • Zum Desinfizieren eignet sich nur kochendes Wasser und, wo möglich, eine offene Flamme (Dachdecker-Gasbrenner). Es gibt keine Chemikalien, die für diesen Zweck brauchbar wären.
  • Entsorge den benutzten Schwamm und die Einwegartikel in einem verschlossenen Plastikbeutel im Restmüll.
  • Benutzte Geräte (Schaufel, Wassereimer) mit kochendem Wasser desinfizieren.
  • Wasch die Kleidung nach der Aktion möglichst heiß.
  • Wasche dich sich selbst mit warmem Seifenwasser.
  • Halte Kinder, insbesondere Kleinkinder, und Haustiere von Latrinen fern.

 

Quelle:
www.diewaschbaerenkommen.de

Check Also

Anti – Pelz Demo in Hamburg – Tragt kein Echtpelz!

Der Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V. ruft zu einer großen Anti-Pelz-Demonstration gemeinsam mit uns, Schutz …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.