Home / News

News

Anti – Pelz Demo in Hamburg – Tragt kein Echtpelz!

Der Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V. ruft zu einer großen Anti-Pelz-Demonstration gemeinsam mit uns, Schutz der Waschbären e.V., AnimalsUnited (HAMBURG Aktionsgruppe), ARIWA Hamburg, Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt (Aktionsgruppe Hamburg) und PETA ZWEI (Streetteam Hamburg) auf. Weitere Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen haben bereits ihre Teilnahme bestätigt, u.a. Deutsches Tierschutzbüro e.V., VIER PFOTEN (Hamburger Ortsgruppe), PROVIEH undVEBU - Vegetarierbund Deutschland. Auch Tattoomodel …

Read More »

Der Waschbär in Elbingerode – ein trauriges, untragbares Schicksal

Am Sonntag, den 25.Juni 2017 gegen 14.00 Uhr fanden Tierfreunde, auf der Straße am Ortsausgang Elbingerode nach Königshütte – auf Höhe der Gärten – einen Waschbären am Straßenrand. Er lebte noch, war aber sehr erschöpft. Trotz intensiver Pflege musste er eingeschläfert werden. Eine spätere Untersuchung ergab eine gleiche Fraktur in …

Read More »

Qualvolles Verhungernlassen von Waschbären auf Amtswegen erlaubt!

Qualvolles Verhungernlassen von Waschbären auf Amtswegen erlaubt! Das hessische Ministerium genehmigt, dass auch während der Schonzeit, Bürger auf ihrem privatem Grundstück Waschbären fangen und töten lassen dürfen! Es spielt keine Rolle dabei, ob vorhandene Babys aus der Konsequenz heraus LANGSAM und QUALVOLL sterben müssen! Die Tiere werden meist in der …

Read More »

Wem gehören Wildtiere

Aufgefundene Wildtiere: Tierschutz: Welche Gesetze greifen? Mindestens vier Gesetze beschäftigen sich mit dem Fall, wenn ein verletztes Wildtier aufgefunden wird und regelt den Umgang damit. Dazu einige Anmerkungen. Grundgesetz Der Tierschutz wurde 2002 als Staatsziel im Grundgesetz in Artikel 20a verankert. Tierschutzgesetz Die „Verantwortung für das Tier als Mitgeschöpf“ betont …

Read More »

Update Marderhund Sonnenschein

Heute ist Tag 14 Sonnenschein geht es erheblich besser. Die Haut ist am Heilen und wenn man genau hinsieht, wächst auch ein wenig Flaum. In seinen Augen sieht man wieder Leben! Er frisst wie ein Tiger. Eintagsküken, Pansen, Knochen, Hühnchenfleisch, Äpfel und Möhren, Katzen- und Hundefutter - alles schmeckt ihm. …

Read More »

Notfall Marderhund Sonnenschein

Marderhund Sonnenschein ungeliebt und verachtet Samstag war für unser Verein ein erschreckender Nachmittag. Gegen 15.30 Uhr klingelte das Nottelefon, 2 junge Mädchen fragten, ob wir helfen könnten, sie hätten einen kranken Waschbären beim Gassigehen gefunden. Er lag mitten auf dem Weg, was für ein Wildtier natürlich sehr ungewöhnlich ist. Sehr häufig …

Read More »

Notfall Finchen

Gestern Abend bekamen wir einen Notfall - Anruf. Eine schwangere Frau sitzt seit über einer halben Stunde bei einem verletztem Waschbären am Straßenrand in Delligsen. Sie sah beim Vorbeifahren das erste Mal einen Waschbären, drehte um, um sich den noch die Chance zu bekommen mehr zu sehen. Als sie anhielt, …

Read More »

Beschwerde an die EU Kommission

An die Biodiversity Unit DG Environment EU-Kommission – Brüssel z.Hd. Referatsleiter Stefan Leiner Betr.: Empfehlung des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz – Artenschutz betreffen EU-Verordnung 1143/2014 Sehr geehrter Herr Leiner, hilflose oder verletzte Tiere wie Waschbären soll man nach Empfehlung des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft …

Read More »

Der Waschbärkalender 2017 ist da!

Hilfe zur Selbsthilfe! Unser Kalender 2017 dessen Einnahmen den Bärchen zugute kommen, ist für 9.99€ erhältlich. 59 verschiedene Bilder, inkl Deckblatt, sind zu sehen. Unter anderem viele Bärchen aus Pflegestellen. Wandkalender DIN A4 (210 x 297 mm) hoch. Es kämen lediglich noch 1,50€ Versandkosten hinzu Schickt uns für die Vorbestellung …

Read More »

Lasst den Waschbären doch elendig verrecken….

Liebe Waschbärfreunde! Was ist los in Deutschland? Das fanden wir auf der Seite des Umweltministerium in Hessen: +++ Ebenso wie z.B. bei Mäusen oder Ratten besteht bei wildlebenden gelisteten Tierarten keine Veranlassung, hilflose oder verletzte Tiere aufzunehmen oder zu pflegen. +++ Wenn das in allen Bundesländern so durchgesetzt wird, ist …

Read More »